☎ +49 5130 9669718 (17-19 Uhr) ✉ info@japanwhiskys.com (24/7) || ❶ Schneller Versand ❷ Sicher bestellen ❸ Geprüfte Qualität ❹ Käuferschutz und Rückgaberecht

Ardbeg Single Malt Whisky

Die Ardbeg Destillerie gehört zu den renommiertesten und ältesten Whiskybrennereien Schottlands. Sie befindet sich auf Islay und wurde bereits im Jahr 1815 von einem Herrn namens John Macdougall in Betrieb genommen [weiterlesen].

SORRY im Moment haben wir keine Ardbeg Whisky im Angebot... SORRY at the moment we have no Ardbeg Whisky on offer...

 

Die Ardbeg Destillerie gehört zu den renommiertesten und ältesten Whiskybrennereien Schottlands. Sie befindet sich auf Islay und wurde bereits im Jahr 1815 von einem Herrn namens John Macdougall... mehr erfahren »
Fenster schließen
Ardbeg Single Malt Whisky

Die Ardbeg Destillerie gehört zu den renommiertesten und ältesten Whiskybrennereien Schottlands. Sie befindet sich auf Islay und wurde bereits im Jahr 1815 von einem Herrn namens John Macdougall in Betrieb genommen [weiterlesen].

SORRY im Moment haben wir keine Ardbeg Whisky im Angebot... SORRY at the moment we have no Ardbeg Whisky on offer...

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Informationen zur Ardbeg Destillerie

Die Ardbeg Destillerie gehört zu den renommiertesten und ältesten Whiskybrennereien Schottlands. Sie befindet sich auf Islay und wurde bereits im Jahr 1815 von einem Herrn namens John Macdougall in Betrieb genommen. Ardbeg leitet sich vom schottisch-gälischen „ard bheag“ ab, was soviel wie „kleine Anhöhe“ bedeutet. Das zur Destillation verwendete Wasser wird dem Loch Arinambeast und Loch Uigeadail entnommen. Aus der Port-Ellen-Mälzerei bezieht man das Malz, welches einen hohen Phenolgehalt hat.

Geschichtliches

Im Jahr 1838 erhielt die Destillerie einen neuen Besitzer. Fünfzig Jahre später produzierte man bereits 250.000 Gallonen - umgerechnet etwa 1,1 Millionen Liter - Destillat pro Jahr und avancierte somit schon damals zur ertragreichsten Destillerie Islays. Im Jahr 1911 wurde Ardbeg als Marke eingetragen, der besonders gestaltete Buchstabe „A“ als weiteres Erkennungsmerkmal. Im Jahr 1922 kaufte ein Nachfahre Macdougalls die Destillerie für 19.000 Pfund Sterling zurück, bevor sie im Jahr 1977 an Hiram Walker verkauft wurde. Seit dem Jahr 2005 ist sie Teil des Luxusgüteranbieters Moët Hennessy Louis Vuitton (LVMH).

Die Destillerie musste ihren Betrieb nur zweimal für kurze Zeit einstellen - einmal von 1981 bis 1989 und danach noch einmal von Juli 1996 bis Juni 1997. In einem Besucherzentrum können sich Interessierte über die Destillation des Ardbeg Whiskys informieren und vermutlich auch die eine oder andere Flasche erwerben.

Ausstattung der Destillerie

Die Ardbeg Destillerie ist mit einem Maischbottich aus Edelstahl und sechs Gärbottichen - den sogenannten wash backs - ausgestattet. Drei dieser Gärbottiche bestehen aus Douglasien-, die drei anderen aus Lärchenholz, und haben ein Fassungsvermögen von jeweils 23.500 Litern. Zur Destillation werden dampfbeheizte Innenpfannen (wash still) genutzt, die 18.279 Liter Fassungsvermögen besitzen, aber nur mit 11.775 Litern befüllt werden. Zugleich wird ein spirit still mit 16.957 Liter Fassungsvermögen eingesetzt, der wiederum nur mit 13.660 Litern befüllt wird. Aktuell produziert Ardbeg pro Jahr etwa 950.000 Liter Whisky. Hierbei handelt es sowohl um Single Malt als auch um Einzelabfüllungen, die im Kundenauftrag abgefüllt werden.

Wodurch zeichnet sich der Ardbeg Whisky aus?

Ardbeg Whisky zeichnet sich in der Regel durch einen starken Rauch- und Torfanteil aus. Zugleich erinnert er aber auch etwas an den Geschmack von Medizin, hier liegt die Ursache im hohen Phenolgehalt. Des Weiteren ist Ardbeg Whisky für seine Zitrusnote bekannt. Besonders großer Nachfrage erfreuen sich die älteren Abfüllungen. Hier in unserem Online-Shop finden Sie eine kleine, sehr exquisite Auswahl an Ardbeg Whiskys.

Ardbeg Whisky zeichnet sich in der Regel durch einen starken Rauch- und Torfanteil aus. Zugleich erinnert er aber auch etwas an den Geschmack von Medizin, hier liegt die Ursache im hohen Phenolgehalt. Des Weiteren ist Ardbeg Whisky für seine Zitrusnote bekannt. Besonders großer Nachfrage erfreuen sich die älteren Abfüllungen. Hier in unserem Online-Shop finden Sie eine kleine, sehr exquisite Auswahl an Ardbeg Whiskys.

Ihr Shop für japanischen Whisky.
Zuletzt angesehen