☎ +49 5130 9669718 (17-19 Uhr) ✉ info@japanwhiskys.com (24/7) || ❶ Schneller Versand ❷ Sicher bestellen ❸ Geprüfte Qualität ❹ Käuferschutz und Rückgaberecht

Karuizawa Whisky

Karuizawa Whisky zählt zu den Legenden unter den japanischen Whiskys. Die Karuizawa Destillerie wurde im Jahr 1955 in der Nähe des Vulkans Mount Asama im Ort Miyota (Japan) eröffnet. Zunächst experimentierte man in der Karuizawa Brennerei mit Gerste aus Schottland, die seiner Zeit in Sherry Fäsern gelagert wurde. Bedauerlicherweise wurde die Karuizawa Destillerie im Jahr 2001 geschlossen. Karuizawa Whisky zählt seither zu einer echte Rarität und wir exklusiv unter Whisky-Liebhabern und Sammlern weltweit gehandelt.

Karuizawa Whisky gehören zu den am häufigsten gesuchten japanischen Whiskys, nicht nur wegen der Geschäftsauflösung vor über 15 Jahren. Auch wurde von jeder Sorte immer nur eine sehr geringe Mengen abgefüllt wurden, teilweise weniger als 100 Flaschen! Im Jahr 2011 kaufte das britische Unternehmen Number One Drinks sämtliche Restbestände aus der Karuizawa Brennerei auf. Spätestens seit diesem Zeitpunkt stieg der Wert der Karuizawa Whisky exponentiell. Wir bieten Ihnen in unserem Shop zahlreiche Karuizawa Whiskys zum sammeln, verschenken und genießen. Sehr beliebt sind folgende Motive Karuizawa Geisha, Samurai und die Karuizawa NOH Flaschen.

Karuizawa Whisky zählt zu den Legenden unter den japanischen Whiskys. Die Karuizawa Destillerie wurde im Jahr 1955 in der Nähe des Vulkans Mount Asama im Ort Miyota (Japan) eröffnet.... mehr erfahren »
Fenster schließen
Karuizawa Whisky

Karuizawa Whisky zählt zu den Legenden unter den japanischen Whiskys. Die Karuizawa Destillerie wurde im Jahr 1955 in der Nähe des Vulkans Mount Asama im Ort Miyota (Japan) eröffnet. Zunächst experimentierte man in der Karuizawa Brennerei mit Gerste aus Schottland, die seiner Zeit in Sherry Fäsern gelagert wurde. Bedauerlicherweise wurde die Karuizawa Destillerie im Jahr 2001 geschlossen. Karuizawa Whisky zählt seither zu einer echte Rarität und wir exklusiv unter Whisky-Liebhabern und Sammlern weltweit gehandelt.

Karuizawa Whisky gehören zu den am häufigsten gesuchten japanischen Whiskys, nicht nur wegen der Geschäftsauflösung vor über 15 Jahren. Auch wurde von jeder Sorte immer nur eine sehr geringe Mengen abgefüllt wurden, teilweise weniger als 100 Flaschen! Im Jahr 2011 kaufte das britische Unternehmen Number One Drinks sämtliche Restbestände aus der Karuizawa Brennerei auf. Spätestens seit diesem Zeitpunkt stieg der Wert der Karuizawa Whisky exponentiell. Wir bieten Ihnen in unserem Shop zahlreiche Karuizawa Whiskys zum sammeln, verschenken und genießen. Sehr beliebt sind folgende Motive Karuizawa Geisha, Samurai und die Karuizawa NOH Flaschen.

Filter schließen
 
von bis
  •  
NEU
Karuizawa 1969 alter 42 Jahre Cask 8183
Karuizawa 1969 alter 42 Jahre Cask 8183
Die Karuizawa ist bekannt für seine seltenen und weltweit viel gefragten Whiskys. Bei diesen in den 60er Jahren abgefüllten Karuizawa 1969 alter 42 Jahre Cask 8183 bieten wir Ihnen hier einen dieser extrem seltenen japanischen Whiskys...
Inhalt 0.7 Liter (13.992,86 € * / 1 Liter)
9.795,00 € *
Karuizawa Geisha Collection 1999/2000 Casks #2339 / #7721 / #2332 / #895
Karuizawa Geisha Collection 1999/2000 Casks...
Eine sehr seltene Serie von Karuizawa Geisha Collection, jede der Flaschen hat ein Etikett mit unterschiedlichem Geisha Motiv. Alle 4 Flaschen sind in Sherryfässern gereift. Karuizawa Geisha Cask 2339 Distilled: 2000 Bottled: 2015 Cask...
Inhalt 2.8 Liter (3.569,64 € * / 1 Liter)
9.995,00 € *
VERKAUFT / SOLD
Karuizawa 1984 Cocktail Series Cask 7975
Karuizawa 1984 Cocktail Series Cask 7975
Dieser Karuizawa 1984 Cocktail Series Cask 7975 wurde im Jahr 1984 destilliert und 28 Jahre später, im Jahr 2012 für La Maison du Whisky (LMD) in Flaschen abgefüllt. Insgesamt hat die Karuizawa Destillerie bzw. das aufkaufende...
Inhalt 0.7 Liter (3.564,29 € * / 1 Liter)
2.495,00 € *
Karuizawa NOH 1980 Cask 3565
Karuizawa NOH 1980 Cask 3565
Der Karuizawa NOH 1980 Cask 3565 zeichnet sich durch einen sehr interessanten Geschmack aus. Destilliert wurde er im Jahr 1980, vermählt und abgefüllt 2013. Die NOH-Serie gehört weltweit zu den am meisten gesuchten und beliebtesten...
Inhalt 0.7 Liter (5.992,86 € * / 1 Liter)
4.195,00 € *
KARUIZAWA 1988 Great Cask Series
KARUIZAWA 1988 Great Cask Series
Der hier angebotene Karuizawa 1988 Great Cask Series (Flasche Nummer 86 von 120) wurde im Jahr 2007 für den niederländischen Händler Whiskyside NL vermählt und in Flaschen abgefüllt. Die einzelnen Destillate hatten so 19 Jahre lang die...
Inhalt 0.7 Liter (2.850,00 € * / 1 Liter)
1.995,00 € *
Karuizawa Asama 1999 / 2000
Karuizawa Asama 1999 / 2000 Single Malt Whisky
Der Karuizawa Asama 1999 / 2000 Single Malt Whisky wurde nach einem aktiven japanischen Vulkan benannt. Die Karuizawa Brennerei selbst wurde im Jahr 2000 geschlossen, die restlichen Destillate aufgekauft. Dieser Whisky wurde in...
Inhalt 0.7 Liter (1.278,57 € * / 1 Liter)
895,00 € *
Karuizawa 1984 Cask 7802
Karuizawa 1984 Single Malt Whisky Cask 7802
Eine sehr begehrte Ausgabe eines Karuizawa, limitiert nur 577 Flaschen in original Verpackung Tasting Notes Karuizawa 1984 Cask 7802 Nase: riesig mit einem schönen Hauch von Tabakblättern und Leder, klassische getrocknete Früchte...
Inhalt 0.7 Liter (3.564,29 € * / 1 Liter)
2.495,00 € *
KARUIZAWA 1983 Cask 7524
KARUIZAWA 1983 Single Malt Whisky Cask 7524
Die Karuizawa Destillerie hat eine Vintage Cask Reihe aufgelegt, zu der auch der hier vorgestellte und zum Kauf angebotene Karuizawa 1983 Single Malt Whisky Cask 7524 gehört. Er wurde im Jahr 1983 destilliert und am 26. Oktober 2011 in...
Inhalt 0.7 Liter (3.850,00 € * / 1 Liter)
2.695,00 € *
KARUIZAWA 1984 Single Malt Whisky Cask 8173
KARUIZAWA 1984 Single Malt Whisky Cask 8173
Der japanische KARUIZAWA 1984 Single Malt Whisky Cask 8173 zählt unter einigen Whisky-Experten zu den besten und komplexesten Ex-Bourbons, aus den ehemaligen Destillaten der Karuizawa Destillerie. Dieser Karuizawa 1984 Vintage Single...
Inhalt 0.7 Liter (3.850,00 € * / 1 Liter)
2.695,00 € *
Karuizawa 48 Year Old 1964 Cask 3603
Karuizawa 48 Year Old 1964 Cask 3603
Dies ist eine sehr alte und sehr seltene Flasche aus der mittlerweile geschlossenen Karuizawa Destillerie. Der Whisky reifte 48 Jahren in einem 400 Liter Sherry-Eichen-Fass. Zum Zeitpunkt der Abfüllung war dies der älteste Whisky, der...
Inhalt 0.7 Liter (45.707,14 € * / 1 Liter)
31.995,00 € *
AUSVERKAUFT
Karuizawa 1967 Cask 6426 Single Malt Whisky
Karuizawa 1967 Cask 6426 japanischer Single...
42 Jahre lagerte der Karuizawa 1967 Cask 6426 in spanischen Fässern und ist damit der ältestes Whisky der Karuizawa Destillerie. Hier können Sie den originalen Karuizawa 1967 Cask 6426 kaufen. Der Karuizawa 1967 Cask 6426 ist der älteste...
Inhalt 0.7 Liter (14.278,57 € * / 1 Liter)
9.995,00 € *
AUSVERKAUFT
Karuizawa 1983 Cask 8606
Karuizawa 1983 Geisha Bourbon Cask 8606
Dieser hochwertige Karuizawa Whisky aus dem Jahr 1983 ist sehr selten und weltweit nur 350 Flaschen im Umlauf. Hier haben Sie die Möglichkeit eine Originalabfüllung zu erwerben. Der Karuizawa Whisky Karuizawa 1983 Geisha Bourbon Cask...
Inhalt 0.7 Liter (3.564,29 € * / 1 Liter)
2.495,00 € *

Über die Karuizawa Destillerie (Brennerei)

Karuizawa war eine kleine japanische Destillerie, die erstklassigen Malt Whisky herstellte. Sie wurde im Jahr 1955 in Miyota errichtet und befand sich unweit des Vulkans Mount Asama in Japan. In Miyota selbst wohnen etwa 15.000 Einwohner, die Stadt gehört zur Präfektur Nagano. Das kühle Klima am Berg Asama sorgte für sehr gute Lager- und Reifebedingungen des Whiskys.

Im Jahr 1976 stellte Karuizawa die den ersten 100-prozentigen Malt Whisky her. Dieser wurde in kleinen Fässern gelagert. Für die Destillation nutzte die Brennerei kleine Töpfe. Das Lagergebäude war fast vollständig von Efeu bewachsen, was zu einer optimalen Temperatur führte. Obwohl die Destillerie eher klein war, ist sie weltweit für ihren feinsten Whisky bekannt.

Karuizawa Whiskys überzeugen mit ihrem floralen Duft, sind aber auch durch ihre Reife sehr bekannt. Die noch auf dem Markt erhältlichen Flaschen haben sich zu Sammelobjekten entwickelt, deren Wert sich in den letzten Jahren mehr als verdoppelt hat.

Zur Firmengeschichte

Ursprünglich stellte das Unternehmen nicht nur alkoholische Getränke, sondern auch Arzneimittel und Chemikalien her.

Suzuki Chuji, zweiter Sohn des Gründers der Marke Ajinomoto, hatte mit dem Anbau von Sojabohnen begonnen und 1934 die Showa Brewing Corp. gegründet. Diese war damals in Kawasaki ansässig. Kurze Zeit später begann das Unternehmen Miraku damit, raffinierten Sake (Reisbranntwein) herzustellen.

1949 erfolgte die Umbenennung des Unternehmens in Miraku Breweries Corp. Sechs Jahre später wurde die Karuizawa Destillerie eröffnet. Anfangs nutzte die Brennerei für die Herstellung ihres Whiskys schottische Gerste. Die Destillate wurden in gebrauchten Sherryfässern gelagert.

1961 erwarb das Unternehmen den in der Stadt Koshu ansässigen Weinhersteller Nisshin Breweries. Diesem gehörte die Marke Mercian, unter der dann die Firma ihren Wein anbot. Im Jahr darauf wurde dann mit Ocean Brand ein weiterer Weinhersteller erworben und in das Unternehmen integriert. Genau wie Suntory entwickelte sich das Unternehmen zu einem großen Produzenten alkoholischer Getränke im westlichen Stil

1970 brachte das Unternehmen dann den Chateau Mercian Wein auf den Markt. Mit Beginn des Highball Booms in den 1980er Jahren begann das Unternehmen mit der Herstellung saurer Drinks und Cocktails, zu der auch das heute noch beliebte Peachtree Fizz gehört. Seit dem Jahr 1990 firmiert das Unternehmen unter der Bezeichnung Mercian.

Der Umbruch

Über einen langen Zeitraum besaß die Familie Suzuki die größten Ajinomoto-Anteile. Im Jahr 1997 kam es allerdings zu einem Machtkampf, bei dem der Firmenpräsident eine negative Darstellung über das Verhalten der Familie veröffentlichte. Daraufhin wurde das Unternehmen einer Restrukturierung unterzogen, bevor es Mitte der 2000er Jahre eine Tochtergesellschaft der Kirin Holdings wurde. Aktuell stellt Mercian den Kern der Weinindustrie dar, die von der Kirin-Gruppe vertrieben wird.

Leider entschied sich Kirin nicht dazu, die Premium-Whisky-Produktion aufrecht zu erhalten. Sowohl die Karuizawa Destillerie als auch die Schwesterbrennerei in der Nähe von Kawasaki wurden im Jahr 2011 geschlossen. Sämtliche vorhandenen Gerätschaften wurden entfernt und veräußert. Auch das Land, auf dem die Destillerie stand, wurde im Jahr 2012 verkauft.

Im Jahr 2011 kaufte das britische Unternehmen Number One Drinks sämtliche noch vorhandenen Restbestände der Karuizawa Destillerie auf. Da von vielen Sorten nur geringe Mengen, teilweise weniger als 100 Flaschen, abgefüllt wurden, steigt der Wert des Karuizawa Whiskys deutlich an. Er stellt mittlerweile eine echte Rarität dar und ist bei Whisky Sammlern und Genießern sehr beliebt.

» Seltene Karuizawa Geisha Collection 1999/2000 Casks von Karuizawa

Enormer Wertzuwachs der Karuizawa Whisky

In unserem Online-Shop bieten wir Ihnen zahlreiche Karuizawa Whiskys an, die Sie sowohl sammeln, verschenken als auch genießen können. Zu den beliebtesten Motiven gehören Karuizawa Geisha, Samurai sowie die Karuizawa NOH Flaschen.

Sollten Sie Fragen oder Anregungen zu unseren Angeboten haben, so möchten wir Sie bitten, mit unserem Kundenservice Kontakt aufzunehmen. Dieser ist Ihnen auch gern bei der Suche nach ganz speziellen Karuizawa Whiskys oder anderen japanischen Whisky Marken behilflich.

Ihr Shop für japanischen Whisky.
Zuletzt angesehen