☎ +49 5130 9669718 (17-19 Uhr) ✉ info@japanwhiskys.com (24/7) || ❶ Schneller Versand ❷ Sicher bestellen ❸ Geprüfte Qualität ❹ Käuferschutz und Rückgaberecht

AMRUT Whisky kaufen

Die Geschichte der Amrut Distillerie reicht bis in das Jahr 1948 zurück. Damals gründete der Inder Shri. Radhakrishna N Jagdale eine Chemiefabrik, erst später stellte man auf die Produktion von Whisky, und hier zuerst vor allem von Blends, um. 2004 brachte die Distillerie dann den ersten Single Malt auf den Markt. Es war der erste Single Malt, der in Indien erzeugt und abgefüllt wurde. In Indien selbst sind Amrut Whiskys erst seit 2010 erhältlich und ist zugleich der bekannteste einheimische Hersteller. Übersetzt man das Wort Amrut ins Deutsche, so steht es für „Nektar der Götter“ bzw. „Nektar des Lebens“. Amrut selbst spricht vom „Elixier des Lebens“.

» Weiterlesen

Die Geschichte der  Amrut Distillerie  reicht bis in das Jahr 1948 zurück. Damals gründete der Inder Shri. Radhakrishna N Jagdale eine Chemiefabrik, erst später stellte man auf die... mehr erfahren »
Fenster schließen
AMRUT Whisky kaufen

Die Geschichte der Amrut Distillerie reicht bis in das Jahr 1948 zurück. Damals gründete der Inder Shri. Radhakrishna N Jagdale eine Chemiefabrik, erst später stellte man auf die Produktion von Whisky, und hier zuerst vor allem von Blends, um. 2004 brachte die Distillerie dann den ersten Single Malt auf den Markt. Es war der erste Single Malt, der in Indien erzeugt und abgefüllt wurde. In Indien selbst sind Amrut Whiskys erst seit 2010 erhältlich und ist zugleich der bekannteste einheimische Hersteller. Übersetzt man das Wort Amrut ins Deutsche, so steht es für „Nektar der Götter“ bzw. „Nektar des Lebens“. Amrut selbst spricht vom „Elixier des Lebens“.

» Weiterlesen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
AMRUT Greedy Angels 8 Years Chairman's Reserve
AMRUT Greedy Angels 8 Years Chairman's Reserve
Die Amrut Distilleries gehört zu den renommiertesten Whisky-Herstellern Indiens, der bereits im Jahr 1948 gegründet wurde. Sie zeichnet sich durch sehr fruchtige Whiskys aus, die teilweise einen sehr großen Engelsschluck abgegeben haben....
Inhalt 0.7 Liter (470,00 € * / 1 Liter)
329,00 € *
AMRUT Spectrum 004 Limited Edition 50% Vol.
AMRUT Spectrum 004 Limited Edition 50% Vol.
Mit dem Amrut Spectrum 004 Limited Edition präsentieren wir Ihnen hier einen ganz besonderen Whisky, der nicht in Japan oder Schottland, sondern in Indien destilliert und abgefüllt wurde. Für die Herstellung greift man hier fast...
Inhalt 0.7 Liter (470,00 € * / 1 Liter)
329,00 € *
Ausverkauft / SOLD OUT
AMRUT 10 YEAR OLD Greedy AngelsSet 1 Bottle & 1 Mini
AMRUT 10 YEAR OLD Greedy Angels Set 1 Bottle &...
Eine Besonderheit bieten wir Ihnen hier mit dem Amrut 10 Year Old Greedy Angels Set. Der seltene Original-Geschenkkarton enthält eine Karaffe von Amrut Greedy Angels 10 Jahre alt (Vol. 46%, 70cl) und eine sehr seltene Mini-Karaffe 5cl...
Inhalt 0.75 Liter (1.326,67 € * / 1 Liter)
995,00 € *

(...) Fortsetzung

Bekannt wurde die Marke AMRUT, nachdem Jim Murray sie 2005 und 2010 mit 88 von 100 Punkten bedacht hat. Im Jahr 2010 wurde der Amrut Fusion Single Malt Whisky von Murray zum drittbesten der Welt gekürt.

Zur Amrut Distilleries gehören drei Standorte. Der Hauptstandort befindet sich in Kambipura, etwa 20 Kilometer von der indischen Großstadt Bangalore entfernt. Er wurde im Jahr 1987 errichtet. Allein hier beschäftigt das Unternehmen 450 Mitarbeiter, da Arbeiten wie das Befüllen und das Verpacken von Hand erfolgen. Insgesamt produziert die Amrut Distilleries 4 Millionen Flaschen Alkohol pro Jahr. Davon entfallen etwa 25 Prozent auf Blended Whiskys und zirka 25.000 Flaschen auf Amrut Single Malt Whiskys. Auf eine Automatisierung der Abfüllung und Verpackung verzichtete man absichtlich, sollte man doch so mehr Menschen in Lohn und Arbeit bringen.

Im Jahr 1972 stieg Radhakrishnas Sohn Neelakanta Rao Jagdale in das Unternehmen ein und übernahm es nach dem Ableben seines Vaters im Jahr 1976. Acht Jahre später beschloss Jagdale, einen Whisky aus Malz und Gerste zu brauen. Die meisten anderen indischen Brennereien verwandten damals Melasse. Amrut setzte auf lokal angebaute Gerste. Diese stammt aus Haryana, Punjab und Rajasthan, die Torfgerste aus Schottland. Schnell bemerkte man auch, dass in Indien produzierter und gelagerter Whisky schneller heranreift als in Schottland und den USA. Bei Amrut Fässern liegt der jährliche „Engelsschluck“ bei bis zu 12 Prozent. Amruts Masterblender Surinder Kumar erwähnte einmal, dass ein Jahr Reifung in Indien drei Jahren Reifung in Schottland entspräche.

Für die Destillation des Whiskys nutzt die Brennerei sechs Edelstahlfermenter mit je 10.000 Liter Fassungsvermögen, zwei konische, je 5.000 Liter fassende Kupfer-Pot Stills, gebrauchte Ex-Bourbon-Fässer und neue Eichenfässer. Das Wasser wird mit einem LKW angeliefert.  Um jederzeit Reparaturen an eigenen Fässern vornehmen zu können, gehört zur Amrut Distillerie auch eine Küferei.

In unserem Online-Shop finden Sie eine kleine Auswahl an Amrut Whiskys verschiedener Jahrgänge. Sicher werden wir dieses Angebot in den nächsten Jahren noch erweitern. Schauen Sie also von Zeit zu Zeit nach unseren neuen Amrut Whisky Angeboten und nutzen die Gelegenheit, die eine oder andere Flasche zu erwerben, sei es nun für Ihre eigene Whisky-Sammlung, für einen Abend unter Whisky-Freunden oder als exklusives Geschenk.

Ihr Shop für japanischen Whisky.
Zuletzt angesehen