☎ +49 5130 9669718 (17-19 Uhr) ✉ info@japanwhiskys.com (24/7) || ❶ Schneller Versand ❷ Sicher bestellen ❸ Geprüfte Qualität ❹ Käuferschutz und Rückgaberecht

Shizuoka Destillerie

Die SHIZUOKA DISTILLERY befindet sich in einem geschützten Berggebiet von Shizuoka, das als Oku-Shizu bekannt ist. Sie lebt in enger Harmonie mit der Natur. Das unterirdische Wasser aus den südlichen Alpen, das die Erde dieser Gegend nährt, fließt in den Abe-Fluss, bevor es die Suruga-Bucht erreicht. Das Wasser, das unter Oku-Shizu strömt, segnet das Land und die Brennerei atmet in Harmonie mit der Natur. Die SHIZUOKA DISTILLERY ist die erste Destillerie, die japanische Zeder als Ausrüstung verwendet. Wir sind stolz darauf, Ihnen ein völlig neues Whisky-Erlebnis bieten zu können. Wir versprechen Ihnen, dass Sie den Unterschied wirklich schmecken werden!

Die Shizuoka-Destillerie wurde 2017 von Gaia Flow, einem japanischen Importeur von Marken wie Blackladder, der schwedischen Mackmyra und Asta Morris, gegründet.

In der Vorbereitung auf das Destillerieprojekt kaufte Gaia Flow die Destillationsausrüstung, die zuvor von der legendären Karuizawa-Destillerie verwendet wurde, die 2011 demontiert wurde. Dies war eine erstaunliche Nachricht für uns durstige Whisky-Fans, denn jeder hofft, dass die Stills einmal für die Herstellung erstaunlicher Whisky verwendet werden.

Wenn Shizuoka sogar Whisky mit dem alten Equipment von Karuizawa kreiert, dann sind wir alle begeistert! Das Equipment wurde so erworben, wie es war, aber nur eine der drei Karuizawa-Stills kann verwendet werden. Die anderen beiden waren einfach zu alt. Sie werden jedoch in der neuen Destillerie zu Ehren von Karuizawa ausgestellt.

Zum Glück entschieden sich die neuen Besitzer dafür, den Standort in Karuizawa vollständig zu demontieren bevor er abgerissen wurde, sodass Fans der längst geschlossenen Destillerie nun die Möglichkeit haben, sich das Equipment anzusehen, das für die Herstellung eines der seltensten Whiskys der Welt genutzt wurde.

Die Brennerei

Eine Destillerie, die Zypresse verwendete, die in Okitsu reichlich aufwuchs und sich mit der Natur verband. Unser Ziel ist es, Whisky im Shizuoka-Klima im Einklang mit der Natur zu bauen. Wir führen ständig Touren durch, bei denen Sie Whisky-Herstellung in der Shizuoka Distillery einzigartig erleben können, wie einen Gärtank aus Zedernholz aus der Stadt Shizuoka und einen noch mit lokalem Brennholz gebrannten Topf.

Architektur

Das Gebäude der Shizuoka Distillery wurde mit dem Thema der Verschmelzung japanischer Schönheit und westlicher Kultur gestaltet. 
In Zusammenarbeit mit dem in Shizuoka lebenden US-amerikanischen Architekten Derek Baston wurde eine einzigartige Whisky-Destillerie mit viel Holz von Shizuoka für Innen und Außen gebaut.

Verkostungsraum

Destillationsmaschinen sind aus dem in der Destillerie installierten Probenraum zu sehen. In der Shizuoka Distillery gibt es einen einzigartigen Raum, wie z. B. einen Zypressenzähler, eine Hinterstange, die traditionelle japanische Schönheit sublimiert. Kippen Sie das Glas bitte, während Sie die Landschaft mit Whiskey-Likör betrachten, der mit Pot Still destilliert wird.

Wir warten mit Freude und Spannung auf die ersten Whisky dieser viel versprechenden Destillerie...

 

 

Die SHIZUOKA DISTILLERY befindet sich in einem geschützten Berggebiet von Shizuoka, das als Oku-Shizu bekannt ist. Sie lebt in enger Harmonie mit der Natur. Das unterirdische Wasser aus den... mehr erfahren »
Fenster schließen
Shizuoka Destillerie

Die SHIZUOKA DISTILLERY befindet sich in einem geschützten Berggebiet von Shizuoka, das als Oku-Shizu bekannt ist. Sie lebt in enger Harmonie mit der Natur. Das unterirdische Wasser aus den südlichen Alpen, das die Erde dieser Gegend nährt, fließt in den Abe-Fluss, bevor es die Suruga-Bucht erreicht. Das Wasser, das unter Oku-Shizu strömt, segnet das Land und die Brennerei atmet in Harmonie mit der Natur. Die SHIZUOKA DISTILLERY ist die erste Destillerie, die japanische Zeder als Ausrüstung verwendet. Wir sind stolz darauf, Ihnen ein völlig neues Whisky-Erlebnis bieten zu können. Wir versprechen Ihnen, dass Sie den Unterschied wirklich schmecken werden!

Die Shizuoka-Destillerie wurde 2017 von Gaia Flow, einem japanischen Importeur von Marken wie Blackladder, der schwedischen Mackmyra und Asta Morris, gegründet.

In der Vorbereitung auf das Destillerieprojekt kaufte Gaia Flow die Destillationsausrüstung, die zuvor von der legendären Karuizawa-Destillerie verwendet wurde, die 2011 demontiert wurde. Dies war eine erstaunliche Nachricht für uns durstige Whisky-Fans, denn jeder hofft, dass die Stills einmal für die Herstellung erstaunlicher Whisky verwendet werden.

Wenn Shizuoka sogar Whisky mit dem alten Equipment von Karuizawa kreiert, dann sind wir alle begeistert! Das Equipment wurde so erworben, wie es war, aber nur eine der drei Karuizawa-Stills kann verwendet werden. Die anderen beiden waren einfach zu alt. Sie werden jedoch in der neuen Destillerie zu Ehren von Karuizawa ausgestellt.

Zum Glück entschieden sich die neuen Besitzer dafür, den Standort in Karuizawa vollständig zu demontieren bevor er abgerissen wurde, sodass Fans der längst geschlossenen Destillerie nun die Möglichkeit haben, sich das Equipment anzusehen, das für die Herstellung eines der seltensten Whiskys der Welt genutzt wurde.

Die Brennerei

Eine Destillerie, die Zypresse verwendete, die in Okitsu reichlich aufwuchs und sich mit der Natur verband. Unser Ziel ist es, Whisky im Shizuoka-Klima im Einklang mit der Natur zu bauen. Wir führen ständig Touren durch, bei denen Sie Whisky-Herstellung in der Shizuoka Distillery einzigartig erleben können, wie einen Gärtank aus Zedernholz aus der Stadt Shizuoka und einen noch mit lokalem Brennholz gebrannten Topf.

Architektur

Das Gebäude der Shizuoka Distillery wurde mit dem Thema der Verschmelzung japanischer Schönheit und westlicher Kultur gestaltet. 
In Zusammenarbeit mit dem in Shizuoka lebenden US-amerikanischen Architekten Derek Baston wurde eine einzigartige Whisky-Destillerie mit viel Holz von Shizuoka für Innen und Außen gebaut.

Verkostungsraum

Destillationsmaschinen sind aus dem in der Destillerie installierten Probenraum zu sehen. In der Shizuoka Distillery gibt es einen einzigartigen Raum, wie z. B. einen Zypressenzähler, eine Hinterstange, die traditionelle japanische Schönheit sublimiert. Kippen Sie das Glas bitte, während Sie die Landschaft mit Whiskey-Likör betrachten, der mit Pot Still destilliert wird.

Wir warten mit Freude und Spannung auf die ersten Whisky dieser viel versprechenden Destillerie...

 

 

Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Ihr Shop für japanischen Whisky.
Zuletzt angesehen