☎ +49 5130 9669718 (17-19 Uhr) ✉ info@japanwhiskys.com (24/7) || ❶ Schneller Versand ❷ Sicher bestellen ❸ Geprüfte Qualität ❹ Käuferschutz und Rückgaberecht

Weltweit bekannte Dresdner Weihnachtsbäckerei setzt bei Whisky-Stollen auf japanischen Whisky

Die Dresdner Weihnachtsbäckerei von Kult Weihnachtsbäcker Rüdiger Zopp setzt bei seinem neuesten Stollen auf japanische Whiskys. Während sein Dauerbrenner schon seit Jahren schottischen Malt-Whisky enthält, experimentiert Zopp in diesem Jahr erstmals mit japanischen Whisky.

Zopp und seine Dresdner Mühlenbäckerei sind weltweit bekannt für Weihnachtsstollen. So erhält traditionell den ersten Stollen ihre Majestät, Queen Elisabeth II.

Während dieser Tage das Wetter deutschlandweit jenseits der 25 Grad selbst die Körper im Freibad zum schwitzen bringt, backen in Zopps Weihnachtsbäckerei die ersten Christstollen bei um die 200 Grad. 6 Monate vor Beginn der Weihnachtszeit wurden bereits die ersten 50 Stollen – und mittlerweile dürften es einige mehr sein – fertig gebacken, berichtet lokalkompass.de.

Erstmals seit dem Bestehen der Bäckerei wird es in diesem Jahr Whisky-Stollen mit japanischen Whisky geben. Zopp setzt dabei auf Whisky der japanischen HIBIKI Destillerie, die zur Suntory Destillerie gehört und seit 1923 japanische Whiskys herstellt. Wie lokalkompass.de auf seiner Website weiter berichtet, wird es nicht mehr lange dauern bis der Whisky-Stollen die japanische Kaiserfamilie erreicht. Und es ist abzusehen, dass der Whisky-Stollen eben nicht nur national, sondern auch international gefragt sein wird. Denn die weltweite Nachfrage nach japanischen Whisky steigt kontinuierlich. Und dann ein originaler Dresdner Stollen mit japanischen HIBIKI Whisky? Das dürfte Liebhaber japanischer Whiskys freuen!

Zopp orderte erst einmal 100 Flaschen direkt aus der Hibiki Destillerie, berichtet er bei seinem traditionellem Stollen-Anbacken in der Bahnhofsstraße in Großzschachwitz, einem Stadtteil von Dresden. Der Preis pro Liter liegt bei circa 70 Euro. Der Preis pro Stollen wir 50 Euro betragen, ist zwei Pfund schwer und wird in einer edlen Holztruhe verpackt verkauft. Der Stollen mit schottischem Whisky kostet übrigens 40 Euro. Die geringen Mehrkosten aber dürfte keinen Liebhaber japanischer Whiskys davon abhalten, sich einen der japanischen Whisky-Stollen zu bestellen.

» In unserem Shop finden Sie eine große Auswahl exklusiver, seltener und ausgewählter HIBIKI Whiskys.

(Bild © Westdeutsche Verlags- und Werbegesellschaft mbH; lokalkompass.de)

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.